Vernissage am Freitag den 28. April

im Rahmen von Lust auf Hoamat präsentiert der weitum bekannte Bergfotograf Wenzel Fischer eine Auswahl seiner Werke unter dem Titel:

Berge und Menschen im Gebirge

Wenzel Fischer ist seit Jahrzehnten im Werdenfelser Land beheimatet und verbringt seinen Lebensabend in Mösern.
Als freischaffender Fotograf und begeisterter Alpinist ist der Alpenraum der Fundus für seine Motive.
Neben den Bergen selbst sind ihm jedoch auch die dort tief verwurzelten Menschen vertraut.
Mit viel Gespür gelangen Wenzel Fischer unzählige Aufnahmen, die manchmal schon wieder historisch sind.

Auf dieses Talent wurde auch die Deutsche Lufthansa aufmerksam, die Fischer über Jahrzehnte für ihre Landschaftsaufnahmen engagierte.
So gelangen ihm aus dem Cockpit einmalige Aufnahmen.
Nebenbei checkte Fischer bei diesen Alpenüberflügen die Begebenheiten manch einer schwierigen Passage einer geplanten Bergtour.
Über das Werdenfelser Land und Südtirol entstanden in Zusammenarbeit mit bekannten Autoren mehrere grandiose Bildbände und viele gefragte Bergkalender.

Mit dieser Ausstellung würdigt der Touristikverein Krün e.V. das Lebenswerk Wenzel Fischers mit seinen Heimat- und Bergbildern.
Auf der Bühne des Kurhaus Krün werden zahlreiche Bilder aus mehreren Jahrzehnten, ab Samstag den 29. April bis Sonntag den 30. April ausgestellt.
Der Bergfotograf Wenzel Fischer wird persönlich zugegen sein.

Zur Vernissage am Freitag den 28. April 2017 um 19:30 im Kurhaus Krün lädt Sie der Touristikverein herzlich ein.

Unser Dank gilt auch Herrn Sepp Beck, Fotografenkollege von Fischer aus Eschenlohe, mit dessen tatkräftiger Unterstützung die Ausstellung realisiert werden konnte.
Die Organisatoren vom Touristikverein Krün

Rosi Pfeffer
Thassilo Meyer
Ralph Nordhaus